Küchennews


Hausmittel in der Küche

Meldung vom 15. Juli 2020



Glänzender Edelstahl mit Natron

Natron ist ein kleines Putzwunder für den Haushalt. Benutzt man es mit ein wenig Wasser als Paste, bekommt man jede Edelstahloberfläche streifenfrei sauber. Auch Eingebranntem im Backofen können Sie damit zuleibe rücken. Am besten über Nacht einweichen lassen.

Zusammen mit Säure (Zitronensäure oder Essig) und etwas Wasser lassen sich hartnäckige Verschmutzungen aus Edelstahlspülen oder Verkrustungen in Töpfen lösen. Das zischt und brodelt. Anschließend kann man den Schmutz einfacher wegputzen!